Wir sind hier, um Reisewünsche nach Estland, Lettland und Litauen zu erfüllen, die für alle ohne Barrieren erlebbar sind.

Meie by Mart Muru

Accessible Baltics OÜ (Baltikum ohne Barrieren) ist eine Reiseagentur, ein Familienunternehmen, welches darauf spezialisiert ist, Reiseangebote für Menschen mit speziellem Bedarf zu unterbreiten. Wir sind der erste estnische Reiseveranstalter auf dem Gebiet des “Barrierefreien Tourismus”. In den Jahren 2015 und 2016 spezialisieren wir uns darauf, Menschen mit Bewegungs- und physischen Einschränkungen, älteren Leuten, Schwangeren und Urlaubern mit kleinen Kindern sowie selbstverständlich auch ihren Familien und Freunden Reisen anzubieten. Unsere Einzigartigkeit besteht darin, Menschen mit speziellem Bedarf ein herausragendes und unvergessliches Reiseerlebnis zu bieten und das mit dem Wert, barrierefreien Zugang zu Sehenswürdigkeiten zu erhalten, stressfrei und sicher mit ausgezeichnetem Service zu reisen, wobei es zu unserem Bestreben gehört, Zeit und Geld zu sparen. Behinderung ist kein Hindernis sondern ein neuer Weg des Reisens.

Wir sind spezialisiert zu:

UNSERE VISION: Ist, der im höchsten Grad kompetente Reiseveranstalter für Menschen mit Behinderungen auf dem Baltikum zu sein. Die Kraft, die uns voranbringt ist es, den Einfallsreichtum unserer Kunden, ihre Träume und ihre Fantasie zu unterstützen.

In naher Zukunft planen wir, auf dem gesamten Baltikum präsent zu sein und unsere Reiseangebote über das ganze wunderschöne Baltikum anzubieten. Diese Ausweitung wird Schritt für Schritt entsprechend der Fähigkeiten des Teams von Accessible Baltics erfolgen, barrierefreie touristische Reiseziele zu erfassen, die Zusammenarbeit mit Partnern zu entwickeln sowie die Gewissheit zu haben, dass unsere Reise eine hohe Qualität erreicht. Hierbei stützen wir uns auf das Prinzip, dass weniger auch mehr sein kann.

UNSERE AUFGABE: “Normalität” zu bieten, die Reiseträume unserer Kunden zu erfüllen und immer ein Schritt voraus in der Entwicklung der Kultur der Reiseangebote für Menschen mit Behinderungen in Estland, Lettland und Litauen zu sein.

 

Unser fröhliches Team

Marion by Paul Bobkov

Marion Bobkov, Geschäftsführerin: Das Leben ist ein Abenteuer, die Kunst von Veränderung und Anpassung ! Ich gewinne meine Ideen und meine Energie aus der Möglichkeit, Organisationen zu schaffen und führen, die sich Idealen wie Menschlichkeit, Zusammenarbeit und Kreativität verpflichten. Was mich dafür begeisterte, mich der Nische des Barrierefreien Tourismus zuzuwenden, war nicht die Chance, das erste Unternehmen dieser Art zu führen, sondern die Notwendigkeit, Menschen mit speziellem Bedarf Erholungsmöglichkeiten in Estland zu bieten.

 

Eha by Mart Muru

Eha Kägu, Verantwortliche für Angebotsentwicklung: Ich treffen gern Menschen, mag es, zu lachen, und die Möglichkeit, für etwas zu arbeiten, das für uns alle von Wert ist. Ich liebe den Gesang der Seehunde, die estnischen Inseln und alles andere, das man unter den Begriff “Liebe zur Natur” fassen kann. Unser Team besteht aus Leuten unter denen es Vertrauen und ein gegenseitiges Aufeinadereingehen gibt – sollten wir müde werden, dann gibt es unter uns immer jemanden, der uns aufrichtet. Wenn ich an meine Verbindung zu speziellem Bedarf denke, dann ist das personenbezogen, was sonst.

 

Els by Kateriine Orav

Els Bobkov, Verantwortliche für Marketing und Verkauf: Ich bin eine warmherzige, zielstrebige und unternehmungslustige junge Frau. Ich mag komplexe Aufgaben, Umweltarbeit sowie neue Möglichkeiten, mich zu entwickeln und meinen Blick auf die Welt zu weiten. Der Wille und die Fähigkeit, mit Behinderten zu arbeiten, ist aus eigener Erfahrung gewachsen, wie auch mein eigener spezieller Bedarf. Ich bin darüber glücklich, dass sich unser Team in Richtung der Erfüllung meines Traumes bewegt: Menschen mit speziellem Bedarf aus ihren Häusern zu holen, denn sie sind wirklich Perlen !

 

Jaava by Jaava Masing

Jaava Masing, Koordinatorin für internationale Angelegenheiten (Finnland): Ich arbeite gern mit Menschen gemeinsam und schätze warmherzige Beziehungen. Obgleich es ein anderes Volk ist habe ich zu den Finnen und der finnischen Sprache Verbindung gefunden und mir gefallen Projekte mit ihnen. Mein eigener spezieller Bedarf hat mich dazu gebracht, über Menschen mit Behinderungen nachzudenken. Was mich dann zu dem Verstehen führte, wie das Zusammenleben in unserer Gesellschaft organisiert werden sollte. Ich würde mich sehr freuen, Sie zu treffen, um Kultur, Natur und Sport zu genießen. Warum nicht zusammenkommen und es einfach tun !

Mart by Mart Muru

Mart Muru, Angebotsexperte – Website Manager: Ich habe das Gestalten von Naturreisen studiert. Dabei bin ich viel mit IT bezogenen Aktivitäten in Verbindung gekommen, von deren Wissen und Fertigkeiten ich unabhängig davon profitieren konnte. Ich schätze Konkretheit, Einfachheit und Aufrichtigkeit. Mir liegt es, die raue Wahrheit einer schönen Lüge vorzuziehen. Das Team hat mich so charakterisiert:”Man kann versuchen, mit ihm Schritt zu halten, aber es könnte etwas schwierig werden, denn er ist schnell wie ein Blitz, deshalb läuft er ja im estnischen Sprintteam. Dabei ist er zu zurückhaltend und gut, das selbst zu sagen”. Da Mart gegenwärtig mit anderen Aktivitäten beschäftigt ist, gilt unser tiefer Dank hier unserem früheren Helfer Mart.